Home
Motorsport
Rallye-EM
DRM
Nat. Rallyes
Dakar
Int. Rally-Ch.
News
Serien bis 2012
Touring-WM
DTM
Formel 3
Archiv - alle
Websites
News
Rallye-WM
Rallye-WM - Monte Carlo - Dreifach-Triumph für VW
Weltmeister Sébastien Ogier feierte im mondänen Fürsten-tum sein silbernes Jubiläum in der Siegerliste. Bei seinem 25. Gesamtsieg lag der 31-jährige Franzose 58 Sekun-den vor seinem Stallgefährten Jari-Matti Latvala und 2:12,3 Minuten vor seinem Marken-kollege Andreas Mikkelsen im dritten VW Polo R WRC.
Rallye-WM - Monte Carlo - VW-Trio vorne
Vor dem abschließenden Ra-llye-Sonntag liegen Sébastien Ogier/Julien Ingrassia 42,8 Sekunden vor Jari-Matti Lat-vala/Miikka Anttila und weite-re 1.07,0 Minuten vor Andreas Mikkelsen/Ola Fløene Vor al-lem im Pokerspiel um die richtige Reifenwahl für die drei zeigten die Volkswagen Duos ein sicheres Händchen.
Rallye-WM - Monte Carlo - Tag 2- Volkswagen
Erst Thriller, dann Erfolgs-story: Volkswagen hat bei der Rallye Monte Carlo die Plätze eins, zwei und drei erobert. Der zweite Tag des Auftakts zur Rallye-Weltmeisterschaft war zunächst geprägt vom Duell Sébastien Ogier/Julien Ingrassia im Polo R WRC gegen Sébastien Loeb/Daniel Elena im Citroën.
Termine
21. - 25.
01.
Rallye-WM
Monte Carlo
   

 

Monte Carlo - News
Rallye Monte Carlo 15
Monte-Vorschau Citroen
Monte-Vorschau VW
Monte-Vorschau M-Sport
VW Polo R WRC 2015
Loeb-Test
Citroen DS3 WRC 2015
WM Kubica mit A-Style


Liebe Userinnen und User,

wir haben nicht nur unseren Titel, sondern auch unseren Berichtsschwerpunkt geändert. Von nun werden verzichten wir aus personellen Gründen auf den Rennsport und kon-
zentrieren uns voll auf den Rallyesport, über den wir in Zukunft etwas umfangreicher berichten werden..

Die Serien, über die wir von Beginn an 1999 berichtet haben, finden Sie in «Archiv - alle Websites».

Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Maßnahme und bedanken uns hierfür.

International & National

Dakar - Nasser Al-Attiyah feiert zweiten Sieg
Al-Attiyah und sein fran-zösischer Beifahrer Mathieu Baumel lagen im Mini beim Finale 35:36 Minuten vor dem südafrikanisch-deut-schen Toyota-Team Giniel de Villiers/Dirk von Zitzewitz, den Siegern 2009, und 1:32:00 Stunden vor dem Polen Krzysztof Holowczyc in einem weiteren Mini.

Dakar - 13. Etappe/Ende - Info Peugeot
Nach 14 Tagen, 13 Etappen und 9.112 Kilometern (davon 4.601 auf Zeit) hat das Team Peugeot-Total mit zwei sei-ner drei Peugeot 2008 DKR bei seiner ersten Rallye Da-kar das Ziel erreicht. Sté- phane Peterhansel/Jean Paul Cottret belegte den elften Platz, Cyril Dnespres/Gilles Picard fuhren auf Rang 34.

ADAC Opel Rallye Cup 2015
Schon in rund sieben Wochen bildet die ADAC Saarland-Pfalz Rallye rund um St. Wendel den Start-schuss zum ADAC Opel Rallye Cup 2015. Die dritte Saison von Europas stärk-stem Rallye-Markenpokal verspricht noch mehr Attrak-tivität für Zuschauer und auch für die Teilnehmer.

Dakar 2015 - News
Tod von Klaus Fritzinger
Jännerrallye - Tag 2
Jännerrallye - Tag 1
EM - Jännerrallye
Rallye Dakar 2015
Preisgelder - Privatiers
Rallye-EM 2105
Korsika - Tag 2

DRM 2015
12 DRM-Läufe 2015
Rallye Cup ins 3. Jahr
3 Städte - Bericht
3 Städte Rallye-Cup
Rallye Cup bis 2018
3 Städte Vorschau
3 Städte Rallye-Cup
Lausitz - Bericht
 

Fränkisches Weinland
Sachsen
Voralpen
Birkenfeld
Nürnberger Land
Oberberg
Fontane

Rallye-WM
Monte Carlo
22. - 25.01.2015

WP 15/Ende

1. Ogier 3:36.40,2

2. Latvala 58,0
3. Mikkelsen 2.12,3
4. Östberg 2.43,6
5. Neuville 3.12,1
6. Sordo 3.12,9
7. Evans 5.23,7
8. Loeb 8.34,7
9. Prokop 9.54,8
10. Meeke 10.55,6
Info:
WP 9 aus Sicherheits-gründen wegen zu hohen Zuschaueraufkommens abegesagt
     
     
     
Copyright 1999/2015 Rallye-Speed.de|