Home
Motorsport
Rallye-EM
DRM
Rallye Masters
DRS
Nat. Rallyes
Dakar
Int. Rally-Ch.
News
Serien bis 2012
Touring-WM
DTM
Formel 3
Archiv - alle
Websites
News
Rallye-WM
Rallye-WM - Portugal - 4. Portugal-Sieg für Ogier
Bei seinem dritten Saisonsieg lag der 33-jährige Titelverteidiger im VW Polo R WRC 43,2 Sekunden vor Mikko Hirvonen, der im Ford Fiesta RS WRC sein bestes Saisoner-gebnis holte. Mads Östberg erreichte im Citroën DS3 WRC mit einem Rückstand von 1:12,4 Mi-nuten auf Rang drei das Ziel.
Rallye-WM - Portugal - VW und Ogier vorne
Volkswagen hat bei der härtesten Rallye des Jahres einen umkämpf-ten Sieg gefeiert. Titel-verteidiger Sébastien Ogier sorgte bei wech-selhaften und schwieri-gen Bedingungen der Rallye Portugal für den vierten Saisonsieg des Polo R WRC in der Rallye-WM den achten für Volkswagen..
Rallye-WM - Portugal - VW und Ogier vorne
Volkswagen hat bei der Rallye Portugal am zweiten Tag die Führung übernommen und kontinuierlich ausgebaut. Der Weltmeister Sébastien Ogier ent-schied fünf der sechs Wertungsprüfungen des Tages für sich. Auf teilweise feuchter, trockener Strecke spielte die Reifenwahl eine große Rolle.
Termine
18. - 20.
04.
Rallye-EM
Irland

Portugal - News
Portugal - VW-Vorschau
Rallye Portugal
Fafe VW-Sieg
Portugal - Hyundai-Info
Fafe Rally Sprint VW
Rallye-WM - Portugal
Mexiko-News
Rallye-WM - Mexiko


Liebe Userinnen und User,

wir haben nicht nur unseren Titel, sondern auch unseren Berichtsschwerpunkt geändert. Von nun werden verzichten wir aus personellen Gründen auf den Rennsport und kon-
zentrieren uns voll auf den Rallyesport, über den wir in Zukunft etwas umfangreicher berichten werden..

Die Serien, über die wir von Beginn an 1999 berichtet haben, finden Sie in «Archiv - alle Websites».

Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Maßnahme und bedanken uns hierfür.

International & National

Rallye-EM - Irland - Ende- Skoda-Doppelsieg
Škoda Duo Lappi/Ferm gewinnt die ERC-Rallye in Nordirland und führt nun die Meisterschaft an, Wiegand/ Christian vom Team Škoda Aiuto Deutschland feiern mit Platz zwei ihr erstes Po-diumsresultat in der Rallye-EM. Škoda ist mit einem Doppelsieg Osterüber-raschung gelungen.

Rallye-EM - Irland - 1. Tag - Sepp Wieagnd
Wiegand/Christian vom Team Škoda Auto Deutschland bei der ERC-Rallye in Nordirland auf Zwischenrang vier, Škoda Duo Lappi/Ferm gewinnt sieben von zehn Wertungs-prüfun
gen, am Ostersamstag stehen acht weitere Wer-tungsprüfungen über 117,12 Kilometer auf dem Pro-gramm.

EM - Irland
Akropolis - Ende
EM Wiegand-Ausfall
Akropolis Wiegand
EM - Akropolis/GR
EM - Lettland - Tag 2
EM - Lettland - Tag 1
EM - Lettland
Lettland - Griebel

Erzgebirge - Rallye-Cup
Erzgebirge - Junior
DRM - Erzgebirge
Wikinger Tag 2
Wikinger Tag 1
Wikinger DRM-Info
Wikinger Wallenwein
Wikinger-Rallye
DRM Wikinger Info
DRM Saarland Ende
 
Tiefenbach
Zerf
Ostertal
Fürst von Wrede
Stormarn
Westerwald
Hutthurm
Rallye-EM
Irland
11./12.04.2014
Ende

1. Lappi 2:06.15,5

2. Wiegand 1.50,0
3. Barrable 1.57,5
4. Consani 5.34,0
5. Simpson 6.33,5
6. MsKenna 10.46,5
7. J. Moffett 11.00,6
8. Cerny 12.57,4
9. J. Greer 13.50,1
10. Bessenyey 15.04.1
     
     
     
 
Impressum Disclaimer Kontakt Mail Coubique Info Redaktion Partner Home
Copyright 1999/2014 Rallye-Speed.de|