Home
Motorsport
Rallye-EM
DRM
Nat. Rallyes
Dakar
Int. Rally-Ch.
News
Serien bis 2012
Touring-WM
DTM
Formel 3
Archiv - alle
Websites
News

Peugeot hat sich von der Rallye Dakar mit dem Sieg von Carlos Sainz, einem Hattrick-Erfolg und dem siebten Triumph verabschiedet, Sainz feiert seinen zweiten Sieg beim Marathon-Klassiker.

Die zweite «Löwen»-Ära bei der Rallye Dakar ist vorbei. Nach einer 25-jährigen Pause bis zum Comeback 2015 sagt Peugeot zum zweiten Mal «Adieu» vom Marathon-Klassiker. Mit dem Hattrick-Sieg (2016, 2017, 2018) und dem siebten Gesamtsieg zieht sich Peugeot zum zweiten Mal wieder zurück, wenn auch mit anderen Siegerwartungen. Im letzten Jahr gab es bei der Zielankunft in Buenos Aires mit Stéphane Peterhansel, Sébas-tien Loeb und Cyril Despres, aber ohne den ausgeschiedenen Sainz ein reines französisches Peugeot-Podium. In diesem Jahr aber schaffte es nur Sainz aufs Treppchen, immerhin auf die oberste Stufe. Nach fünf Ausfällen hintereinander in den letzten Jahren schloss Sainz seine Dakar-Karriere mit dem zweiten Triumph ab.


aktulle News
Termine
06. - 20.
01.2018
Rallye Dakar


Rallye Dakar:

Peugeot verabschiedet sich mit Sainz-Sieg
von der Dakar



Tannert auch 2018 in der Junior-WM
Budar neuer Sportchef bei Citroën
Matton wechselt von Citroën zur FIA
Ford unterstützt M-Sport stärker
Hyundai erneut mit Titelambitionen
Sébastien Loeb 2018 bei drei Rallyes
Ford wieder Titelsponsor bei M-Sport
Ogier auch 2018 bei M-Sport
Australien - Ende - Hyundai
Australien - Ende - Citroën
Australien - Ende - Toyota
Australien - nach 3. Etappe / Ende
Australien - nach 2. Etappe
Australien - nach 1. Etappe
Ogier: «2018 M-Sport oder nichts»
Australien - Vorschau - Citroën
Australien - Vorschau - Hyundai
Australien - Vorschau - Toyota
Australien - Vorschau - M-Sport
Australien
Wales/GB - nach 3. Etappe - Skoda
Wales/GB - nach 3. Etappe - Citroën

Wales/GB - nach 3. Etappe - Toyota
Wales/GB - nach 3. Etappe - Hyundai
Wales/GB - nach 3. Etappe - M-Sport
Wales/GB - nach 3. Etappe
Rallye-WM 2018

Dakar 2018 - News
Dakar 2018
Rallye Barum Zlin/TschechienTom Kristensson im ADAC Opel Junior Team
Rallye Barum Zlin/TschechienRallye Lettland - Bericht Opel
Rallye Barum Zlin/TschechienRallye Lettland - Bericht Tamara Molinaro
Rallye Barum Zlin/TschechienRallye Lettland
Rallye Barum Zlin/TschechienRallye Lettland - Vorschau Tamara Molinaro
Rallye Barum Zlin/TschechienRallye Rom / Italien - Bericht Tamara Molinaro
Rallye Barum Zlin/TschechienRallye Rom / Italien - Bericht
Rallye Barum Zlin/TschechienRallye Rom / Italien - Bericht Opel Junior Team
Rallye Barum Zlin/Tschechien
Rallye Rom / Italien
Rallye Barum Zlin/TschechienRallye Barum/Tschechien - Bericht
Dakar 2017

DRM - Kalender 2018
3-Städte-Rallye - Bericht - Peugeot
3-Städte-Rallye - Bericht - Skoda
3-Städte-Rallye - Bericht
3-Städte-Rallye
3-Städte-Rallye - Vorschau Skoda
3-Städte-Rallye - allgmeine Vorschau
3-Städte-Rallye - Dreikampf um Titel
3-Städte-Rallye - Vorschau Peugeot
Niedersachsen - Bericht - ADAC Opel Rallye Cup
Niedersachsen - Bericht - Skoda
ADAC Eifel Rallye-Festival - die Nostalgie-Show


Impressum
Disclaimer Kontakt Mail Coubique Info Redaktion Partner Home

Rallye Dakar
Südamerika
06. - 20.01.2018

nach WP 14 / Ende

1. Sainz 49:16:18

2. Al-Attiyah 43.40
3. De Villiers 1:16.41
4. Peterhansel 1:25.29
5. Przygonski 2:45.24
6. Al Qassimi 4:20.58
7. Prokop 7:20.49
8. V. Merksteijn 7:41.28
9. Halpern 9:08.10
10. Alvarez 9:18.46
   
Copyright 1999/2018 Rallye-Speed.de|