Home
Motorsport
Rallye-EM
DRM
Nat. Rallyes
Dakar
Int. Rally-Ch.
News
Serien bis 2012
Touring-WM
DTM
Formel 3
Archiv - alle
Websites
News

Der 34-fache Laufsieger Sébastien Ogier dominiert sein Heimspiel in der Rallye-Weltmeisterschaft auf der Ferieninsel Korsika ganz nach eigenem Goût. Im VW Polo R WRC gewann der dreifache Saisonsieger alle vier Tagesprüfungen und lag am späten Freitagnachmittag in Bastia schon 44,0 Sekunden vor Thierry Neuville im Hyundai i20 WRC. Mit einem starken Endspurt auf der ersten Korsika-Etappe kämpfte sich der Vorjahressieger Jari-Matti Latvala im zweiten offiziellen VW Polo R WRC vom anfänglichen siebten auf den dritten Platz vor, lag aber schon 58,0 Sekunden hinter Ogier.


Termine
30.09. -
03.10.
Rallye-WM
Korsika


Rallye-WM 2016 - Korsik
a nach WP 4 = 1. Etappe


Champion Ogier führt ohne Konkurrenz



 

Korsika - nach 1. Etappe - Bericht Volkswagen
Korsika - allgemein nach WP 2
2017: Toyota-Comeback mit Microsoft
Hyundai stellt den neuen i20 WRC für 2017 vor
Korsika
Korsika - allgemeine Vorschau
Korsika - Vorschau von M-Sport
Korsika - Vorschau von Citroën
Korsika - Vorschau von Volkswagen
Korsika - Vorschau von Hyundai
Rechenspielchen um Titelentscheidung
Power Stage 2017
Korsika - Weltpremiere des Hyundai i20 R5
WM 2017 - der neue C3 WRC
Hyundai verlängert mit Dani Sordo bis Ende 2018 Hyundai im Testendspurt
Smeets neuer VW-Motorsport-Direktor
Deutschland-News
Hyundai verlängert mit Dani Sordo bis Ende 2018
Deutschland - Ende - Bericht Armin Kremer
Deutschland - Ende - Bericht Skoda
Deutschland - Ende - Bericht Hyundai
Deutschland - Ende - Bericht Volkswagen
Deutschland - ADAC Opel Rallye Junior Team
Deutschland - 3. Etappe - Bericht
Deutschland - 2. Etappe - Bericht
Deutschland - 2. Etappe - Bericht Volkswagen
Deutschland - nach WP 10
Deutschland - 1. Etappe - Bericht Volkswagen
Deutschland - 1. Etappe - Bericht
Rallye China abgesagt
Deutschland - Zahlen und Fakten
Youngster Rovanperä testete Toyota Yaris WRC
Rallye Deutschla
nd - Zeit- und Streckenpläne


Liebe Userinnen und User,

wir haben nicht nur unseren Titel, sondern auch unseren Berichtsschwerpunkt geändert. Von nun werden verzichten wir aus personellen Gründen auf den Rennsport und kon-
zentrieren uns voll auf den Rallyesport, über den wir in Zukunft etwas umfangreicher berichten werden..

Die Serien, über die wir von Beginn an 1999 berichtet haben, finden Sie in «Archiv - alle Websites».

Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Maßnahme und bedanken uns hierfür.

Rallye-EM - Lettland - Heimsieg für Sirmacis
Rallye-EM - Griebel neuer Europameister
Rallye Barum Zlin/TschechienRallye Lettland
Rallye-EM - Tschechien - Opel
Rallye-EM - Tschechien - Skoda-Triumph
Rallye Barum Zlin/Tschechien
Rallye-EM - Polen - Heimsieg für Kajetanowicz
Rallye Rzeszowski/PL
Fabian Kreim startet bei der APRC-Rallye China
Rallye Estland
Estland - Vorschau - ADAC Opel Rallye Junior-Team
Rallye Ypern (B)
Dakar 2016 - News
Dakar 2016
Rallye-EM 2016
Rallye Niedersachsen - Vorschau Rallye Niedersachsen - Bericht - Peugeot
Rallye Niedersachsen - Vorschau Rallye Niedersachsen - Bericht - Skoda
Rallye Niedersachsen - Vorschau Rallye Niedersachsen - Bericht
Rallye Niedersachsen
Rallye Niedersachsen - Vorschau - Skoda
Rallye Niedersachsen - Vorschau
ADAC Opel Rallye Academy 2
Deutschland - ADAC Opel Rallye Junior Cup 2
Rallye Baden-Württemberg abgesagt
Deutschland - Bericht - ADAC Opel Rallye Junior Cup
Rallye Wartung - Sieg für Armin Kremer
Rallye Wartung - Aufholjagd von Riedemann
Rallye Wartburg
Armin Kremer - Gaststart in der DRM
Rallye Wartburg - allgemeine Vorschau

Impressum Disclaimer Kontakt Mail Coubique Info Redaktion Partner Home

Rallye-WM
Korsika
29.09. - 02.10
2016

WP 6

1. Ogier 2:32.12,8

2. Neuville 53,6
3. Mikkelsen 59,0
4. Latvala 1.13,8
5. Breen 1.30,7
6. Paddon 2.10,1
7. Camilli 2.57,2
8. Sordo 2.59,1
9. Evans 3.48,8
10. Östberg 3.56,2

Info:
WP 6:
Meeke traf Baum - Team okay - OUT
WP 4:
Sordo - Reifenschaden, 2 Minuten verloren
WP 3:
Meeke - Reifenschaden fast 150 Sekunden verloren


 
Copyright 1999/2016 Rallye-Speed.de|