Motorsport
   
Touring-WM
FIA-GP2
FIA-GT
A1-GP-Serie
DTM
Dt. Rallyes
Formel 3
Rennsport
National Neu
Termine 2007
News
Motorsport-TV
Dakar 2007
Verschiedenes
  Links  
  Club-Webs  
  Nebenbei...  
  Clubseite Neu!  
  Auto-Seite  
  Pr. Anzeigen  
  Print-Ausgabe  
Werbung
  Partner  
  Info-Werbung  
  Coubique Info  
Impressum
  Impressum  
  Redaktion  
  Kontakt  
  Disclaimer  
  Mail  
TW-WM
Rallye-News
News-Archiv
Formel 1-News
F 1-Rückblick 06
Rallye-News
R-WM-Rückblick 06
DTM-News
DTM-Rückblick 06
Rennsport
Weitere News
Rallye-Links
eBay Partnerprogramm
10. August 2007 - Suzuki-Info:
 

Swift World Contest:
* Neues Suzuki-Showkonzept bei der Rallye-WM Premiere mit
acht Fahrern aus acht Ländern im Trierer Circus Maximus

Ein neues Showrennen feiert bei der ADAC Rallye Deutschland am Sonntag, 19. August, um 10:15 Uhr Premiere: der Swift World Contest. Das Spektakel, das im Rahmen diverser europäischer Rallye-Weltmeisterschaftsläufe statt-findet, bietet Suzuki-Sportlern aus verschiedenen Teilen der Erde die Mög-lichkeit, Erfahrungen auszutauschen und ihre Kräfte zu messen und bringt gleichzeitig die Suzuki-typische Begeisterung auf die Strecke.

Der unterhaltsame Wettstreit von jeweils vier Suzuki Swift Sport Gruppe N wird unmittelbar vor oder nach den Super Special Stages ausgetragen. In Trier nehmen acht Fahrer aus acht Nationen im Circus Maximus, einem Areal im Herzen der Römerstadt, das Lenkrad in die Hand.

Zu ihnen zählen Lorna Smith, Siegerin der britischen Ladies Rallye-Meister-schaft, das chinesische Rallye-Talent Liu CaoDong, Camille Henry, Dritter des französischen Suzuki Rallye Cup, und Niki Schelle, sportlicher Leiter des deutschen Suzuki Rallye Cup. Letzterer bringt vier seiner Cup-Schützlinge mit: die Schweizerin Iris Thurnherr, den Belgier Mario Thelen, den Finnen Kari Hytönen und den Italiener Gianni di Noto.

Die Suzuki-Starter werden in zwei Gruppen auf die Strecke gehen. Die Pre-miere des Swift World Contest in Trier beginnt um 10:15 Uhr und dauert etwa 30 Minuten. 5.000 Zuschauer werden die Gelegenheit haben, das Spektakel von Tribünen aus zu verfolgen, ungezählte mehr können das Geschehen ent-lang der Strecke beobachten. Bei der Wales Rallye GB (29. November bis 2. Dezember), die in diesem Jahr ihr 75-jähriges Jubiläum feiert, geht der Swift World Contest in seine zweite Runde.

 
GO TOP
 
  [Home] [Formel 1] [TW-WM] [DTM] [Formel 3] [Rallye-WM] [Dt. Rallye] [News]
[Links] [Kontakt] [Mail] [Impressum] [nach oben]
© Copyright 1999/2007 Auto-Sportwelt
X